Wer ist online

Wir haben 12 Gäste online

Zufallsbild

web_angler.jpg

Foto-Galerie

Anmeldung



Start Holzwerken

Holzwerken

Holzwerkstatt Marckmannstraße

Unsere Holzwerkstatt ist ein offener Basteltreff für alle, die Lust haben, mit Holz und anderen Materialien zu werkeln. Ihr könnt das Spielzeug Eurer Kinder oder defekte Möbel reparieren, Dekorationen für Weihnachten oder Ostern basteln, Modellschiffe oder Nistkästen bauen und eurer Kreativität freien Lauf lassen. In der Werkstatt stehen Werkzeuge wie Feilen, Hobel, Stecheisen, Sägen, Bohr- und Schleifmaschinen sowie drei Hobelbänke zur Verfügung. Obendrein gibt es Rat und Unterstützung vom Werkstatt-Team. Wer kann, spendet eine Kleinigkeit für die Nutzung der Werkstatt, um Betriebskosten und Verbrauchsmaterialien zu finanzieren.

Öffnungszeiten: Do 18 -20 Uhr
Marckmannstraße 25 („Altes Zollamt“, Innenhof)
Kontakt/Anmeldung:  0179 – 51 59 336  od. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Nutzungsgebühr: Spende

-----------------------
Hintergrund zum Standort:
Mit dem Auslaufen des Mietvertrags des Stadtteilzentrums „Die RothenBurg“ im Haus der Gemeinde St. Thomas im Vierländer Damm drohten die gut eingerichteten öffentlichen Werkstätten in der Trägerschaft des Vereins Stadtteilräume Rothenburgsort e.V. eingemottet zu werden. Holz- und Fahrradwerkstatt fanden jedoch dankenswerter Weise Aufnahme im Alten Zollamt, einem Komplex im Herzen der „Quartiersentwicklung Rothenburgsort“, einem großen Entwicklungsprojekt im westlichen Stadtteil. Die guten Perspektiven sind allerdings zeitlich begrenzt: Für das Gebiet an der Marckmannstraße wird derzeit ein neuer Bebauungsplan erarbeitet, über kurz oder lang wird auch dieser Standort der Werkstätten, wie schon im Vierländer Damm, für Neubauten Platz machen müssen.

 

Die Holzwerkstatt

 

Eine Ausstellung unserer Arbeiten findet am Samstag,

 

13.12.14, ab 14.00 Uhr

 

in der Kirche St. Thomas statt ...

 

 

Hier kann man sein handwerkliches Geschick entwickeln. Mit 37qm Fläche bietet der Raum mit den drei beidseitig zu benutzenden Werk/Hobelbänken hauptsächlich die Möglichkeit zu Holzarbeiten. Diverse Werkzeuge stehen zur Verfügung, denn nicht jede/r kann die vielen benötigten Maschinen, Schraubzwingen, Feilen, Hobel, Stecheisen, usw. erwerben. Die Keller der meisten Wohnungen sind oft zu klein um dort auch nur kleine Reparaturen durchzuführen. Es können aber auch Gruppen zum Seidenmalen, Speckstein bearbeiten, oder mit anderen Hobbyarbeiten, dort eine Heimat finden.

 

Kontakt: Peter Behrendt (0179 51 59 336)

 

Eine Nutzungspauschale muss wegen der höheren Betriebskosten und der Wiederbeschaffung von Verbrauchsmaterialien erhoben werden.

 

Tischlern, Werken, Basteln

Tischlern, Werken, Basteln

Do 18:30–20:00 Uhr,

jeden 1. Samstag/Monat 14:00–18:00 Uhr nach Absprache


Offener Basteltreff für alle, die Lust haben mit Holz und anderen Materialien zu werkeln. Ihr könnt das Spielzeug Eurer Kinder oder defekte Möbel reparieren. Oder nach Lust und Laune Dekorationsgegenstände zu Weihnachten oder Ostern basteln, Modellschiffe, Flugzeuge, Nistkästen bauen, oder was Euch sonst noch einfällt. Es stehen Laubsägen, Dekupiersägen, Bohrmaschinen, Schleifmaschinen, und weitere diverse Werkzeuge zur Verfügung. Tischkreis- und Bandsäge können von versierten Handwerkern auch benutzt werden. Kommt vorbei, seht Euch unsere Werkstatt an und dann viel Spaß beim Bauen.

Unkostenbeitrag: 2 Euro/Tag, um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Mit dem Einzug der Holzwerkstatt aus dem Bürgerhaus Wilhelmsburg ist uns ein großer Wunsch in Erfüllung gegangen. Kreative Ideen, Reparaturen, Restaurierungen können nun in die Tat umgesetzt werden. Hat jemand Erfahrung mit dem Drechseln und könnte uns den richtigen Umgang mit der Drechselbank und den Drechseleisen zeigen?

 

Kontakt: Peter Behrendt